Seit Jahren bewegt sich meine Arbeit zwischen Praxis und theoretischer Analyse. 

Ich habe in dieser faszinierenden und flüchtigen menschlicher Erfahrung

die wir liebevoll „Spiel“ nennen, meinen eigenen roten Faden gefunden.

 

Manchmal verliere ich mich darin und falle wie Alice, hinunter, hinunter, hinunter,

hinunter in den Kaninchenbau, hineingezogen in eine kindliche Träumerei.

 

iKxF3b53RMuMsBOdzktHvg.jpg